Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Giorgio de Chirico and the Myth of Ariadne.

Von Michael R. Taylor. Katalog Philadelphia 2002.

29 x 25,5 cm, 216 S., mit ca. 180 Abb., davon 56 in Farbe, Ln.
In diesem Katalog wird die Ariadne-Serie von de Chirico im Zusammenhang mit der Pariser Kunstwelt vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs und in Bezug zu de Chiricos späterer Karriere beleuchtet. Ein unveröffentlichter Text von Max Ernst und ein Interview mit dem de Chirico-Schüler Gerard Tempest werfen neues Licht auf den Künstler und seine Arbeitsweise. Etwa 180 Abbildungen von Zeichnungen, Gemälden, Plastiken und Dokumentarfotografien bieten eine grosse Bandbreite an Quellenmaterial zu de Chiricos Schaffen. Text engl.
Versand-Nr. 328898
Statt 58,00 € nur 23,96 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten