0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gerhard Marcks und Charles Crodel. Eine Künstlerfreundschaft 1921-1933.

Von Martina Rudloff, Cornelius Steckner. Bremen 1992.

24 x 27,5 cm, 128 S., zahlr. s/w- u. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 810118
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Seinen Malerfreund Charles Crodel (1894-1973) hatte der Bildhauer Gerhard Marcks (1889-1981) zu Beginn der zwanziger Jahre kennengelernt. (...) Eine expressionistische Formensprache kennzeichnet ihre Arbeiten der frühen zwanziger Jahre.« (Aus dem Vorwort) Der Band vereint eine Auswahl der Bilder von Crodel aus der Zeit von 1920 bis 1933 und Skulpturen von Gerhard Marcks. In der Gegenüberstellung dieser über die Gefährdungen der Zeit hinweg geretteten Frühwerke rekonstruiert er auf reizvolle Weise die Sehweise der Künstler.
Hg. Beat Keusch u. a. Ostfildern 2011.
Statt 58,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Cecil Balmond.
39,95 €
Von Navid Kermani, Illustrationen von ...
12,00 €
Von Jean de La Fontaine. München 2014.
Statt 18,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Evelyn Benesch u.a. Ostfildern 2011.
Statt 39,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.