Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Florian Jakowitsch - Leben und Werk

Hg. Franz Smola. St. Pölten 2003.

20,5 x 26 cm, 112 S., zahlr. Farbabb., davon 40 ganzseitig, Ln.
Der 1923 in Wiener Neustadt geborene Maler, Zeichner und Glaskünstler Florian Jakowitsch gehört zu den anerkannten Künstlern Niederösterreichs. Zu seinen bekanntesten Werken zählen etwa die Glasfenster in der Herz-Marien-Kirche zu Wiener Neustadt oder die Fenster in der Kirche von Bad Schönau. Aufträge in Deutschland und Frankreich haben Jakowitsch auch international als Glaskünstler bekannt gemacht. Gleichfalls bedeutend ist das malerische und zeichnerische Werk. Durch seine enge Bekanntschaft mit Herbert Boeckl und Anton Kolig an den Akademien in Wien und Stuttgart hat sich Jakowitsch zunächst eingehend mit Ölmalerei beschäftigt, bevor er in Paris die Glaskunst für sich entdeckte.
Versand-Nr. 240842
17,52 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten