Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Emil Nolde. Mensch, Natur, Mythos. Aquarelle und Graphik im Berliner Kupferstichkabinett.

Von Anita Beloubek-Hammer.

23 x 29 cm, 192 S., 135 Abb., geb.
Katalog, Berlin 2009. Nolde, Hauptvertreter des Expressionismus und zeitweiliges Mitglied der Künstlergemeinschaft »Brücke«, gehört zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des 20. Jh. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland beschäftigen sich jährlich mit seinem malerischen Werk. Weniger bekannt ist Nolde als Schöpfer ausgezeichneter Druckgraphik, auch sie offenbart jedoch sein ausgesprochen malerisches Naturell. Dabei ist ein geplantes gestalterisches Vorgehen unübersehbar. In sechs Kapiteln behandelt der Katalog alle Schwerpunkte von Noldes Schaffen: Lebensfreude und Existenzielles - Bildnisse - See- und Hafenbilder - Städte und Landschaften - Biblische Bilder - Südseereise. Gezeigt werden 36 Aquarelle und ca. 70 Graphiken aus dem Berliner Kupferstichkabinett. Es handelt sich nicht nur um einen der ältesten, sondern auch einen der umfangreichsten öffentlichen Museumsbestände des Künstlers.
Versand-Nr. 444324
Statt 29,95 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten