0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Ehen in Worpswede - Korrespondenzen.

Ehen in Worpswede - Korrespondenzen.

Hg. von Hannelore Schlaffer.

13 x 22 cm, 157 S., 9 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 133744
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Paula Modersohn-Becker - Otto Modersohn. Clara Rilke-Westhoff - Rainer Maria Rilke. Der Briefwechsel der berühmten Künstlerpaare, die sich in Worpswede kennenlernten und sich zu der Freundesgruppe »die Familie« zusammenschlossen. Die Briefe dokumentieren den für die damaligen Zeiten außergewöhnlichen und mutigen Versuch, Kunst und Leben, Liebe und Beruf, Selbstentfaltung und Intimität auf moderne Weise miteinander zu verbinden. Zwar zerbrachen die Ehen an diesen Anforderungen, weiterhin gültig bleiben jedoch die hier zusammengetragenen theoretischen Auseinandersetzungen und ihre Bedeutung für ein modernes Kunstverständnis.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.