Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Egon Wilden. Leben und Werk 1894-1931.

Hg. Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V. Katalog, Ahlen 2009.

28,5 x 23 cm, 248 S., 100 farbige Abb., geb.
Der Düsseldorfer Künstler Egon Wilden arbeitete als freier Künstler und Bühnenbildner. Anlässlich einer Schenkung an den Förderverein Kunstmuseum Ahlen e.V. wird nun sein Nachlass in diesem Katalog mit Werk- und Inszenierungsverzeichnis neu und umfassend dokumentiert. In seinem nur kurzen Leben schuf Wilden an die zwanzig Gemälde und über 400 Arbeiten auf Papier. Vor allem in seiner Aquarellmalerei beweist er sich als vorzüglicher Kolorist. Seine Handschrift spiegelt vielfältigste Einflüsse: von Spätexpressionismus, Orphismus, Konstruktivismus bis Neo-Klassizismus. Als innovativer Bühnenbildner arbeitete Wilden deutschlandweit. Wechselnde Engagements verpflichteten ihn an Theatern in Düsseldorf, Herne, Recklinghausen und Gera - nicht selten trat er sogar selbst als Schauspieler auf. Der Mensch Egon Wilden - sein unermüdliches »Wanderleben«, seine Ehe mit der Schauspielerin Hedwig Sparrer und sein lebenslanger Spagat zwischen freier Kunst und Bühnenbildnerei in den bewegten Zwanzigerjahren - wird in diesem Katalog eindrucksvoll porträtiert. Der Katalog erscheint zur Ausstellung Egon Wilden - Werkschau eines vergessenen Expressionisten. Malerei und Arbeiten auf Papier im Kunstmuseum Ahlen.
Versand-Nr. 460400
30,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten