Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Edvard Munch. Werkverzeichnis der Skizzenbücher.

Von Gerd Presler. Karlsruhe 2003.

21,5 x 30 cm, 354 Seiten, zahlr. s/w-Abb., 16 teils doppels. Farbtafeln, fadengeheftet, geb. , vom Autor signiert, num. (800 Expl.).
»Einsam, wie ich immer war« -Jeder, der Edvard Munch in seiner Druckgrafik, seinen Gemälden, Zeichnungen kennen- und schätzen gelernt hat, kann dem Künstler an einer Stelle besonders intensiv begegnen: In den 159 Skizzenbüchern, die ihn sein ganzes Leben begleiteten. Hier sind die ersten Stadien jener Werke, die uns vor Augen treten, sobald der Name des großen norwegischen Malers genannt wird, erstmalig formuliert. Das Werkverzeichnis der Skizzenbücher erschließt den bis dato nicht zugänglich gewesenen Schaffensbereich. »Ein mit wunderbaren Abbildungen ausgestattetes, gut lesbares, auf Benutzbarkeit ausgelegtes Buch, das den an Munch Interessierten neue Zugänge zu Werk und Person ermöglicht.« (Klaus Albers, Weltkunst) (Text deutsch, engl., nor.).
Versand-Nr. 630179
Statt 45,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten