Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Die russische Avantgarde und Paul Cézanne.

Hg. Ellen Schwinzer, Alla Chilova. Katalog, Gustav-Lübcke-Museum Hamm 2002.

23 x 28 cm, 252 Seiten, 156 farb. Abb. u. Tafeln, pb.
Paul Cézanne ist eine der Schlüsselfiguren der russische Kunstszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mit kaum gezeigten Meisterwerken aus der Tretjakov-Galerie und dem Staatlichen Russischen Archiv für Literatur und Kunst, die mit einigenWerken Cézannes aus dem Puschkin-Museum und der Eremitage St. Petersburg sowie aus deutschen Sammlungen in einen Dialog treten, wird Cezannes Einfluss auf die russische Avantgarde nachgegangen. Eine für das tiefe Verständnis der Cézanne-Rezeption unabdingbare Publikation.
Versand-Nr. 573949
Originalausgabe 29,80 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten