Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Die Fresken Joakim Skovgaards im Dom zu Viborg. Religiöse Malerei für eine neue Zeit.

Von Martina Kral.

17,00 x 23,5 cm, 224 S., farbige Abb., geb.
Kiel 2001. Das dänische Ministerium übertrug am Ende des 19. Jh. dem Kopenhagener Maler Joakim Skovgaard die seinerzeit größte monumentale Aufgabe im Lande, die Ausmalung des Viborger Doms. Hier entstand von 1901-1906 unter Mitwirkung zahlreicher Künstler eine überdimensionale, aus 44 Fresken bestehende farbenprächtige »Bilderbibel« mit Themen zum Alten und Neuen Testament. Die vorliegende Veröffentlichung geht neben biografischen und baugeschichtlichen Abhandlungen ausführlich auf die Entstehung, den Ausmalungsverlauf und Inhalt der Fresken ein, die in der Zeit eines durch Religion und Kunst sich ziehenden Umbruchs entstanden. Vor diesem Hintergrund gesehen, setzen Skovgaards Fresken eine Erneuerung und Neubewertung der religiösen bzw. kirchlichen (Monumental-)Malerei des skandinavischen Raum in Gang, die bis nach Norddeutschland ausstrahlte.
Versand-Nr. 312347
Originalausgabe 29,90 € als Sonderausgabe* 10,36 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten