Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Deutschland gegen Frankreich. Der Kampf um den Stil 1900-1930.

Hg. Tobias Hoffmann. Katalogbuch, Bröhan-Museum Berlin 2016.

22 x 26 cm, 180 S., 200 farb. Abb., geb.
Zwischen Deutschland und Frankreich kam es zu Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem regelrechten Kräftemessen in Gestaltungs- und Stilfragen. Vom Jugendstil um 1900 über den Art déco der 1920er-Jahre bis hin zum Funktionalismus wurden in beiden Ländern unterschiedliche Lebens- und Wohnkonzepte entwickelt. Sie waren vielfach eine Reaktion auf die Vorstellungen des jeweils anderen Landes: von der École de Nancy mit ihrer überbordenden Ornamentfülle zu den minimalistischen Typen- und Maschinenmöbeln des Deutschen Werkbunds, von den eleganten Luxusobjekten des französischen Art déco zu den funktionalistischen Formfindungen des Neuen Frankfurt. Der Katalog illustriert anhand von Möbeln, Druckgrafik und Designobjekten das Verhältnis der ungleichen Nachbarn zwischen Ablehnung und Faszination.
Versand-Nr. 773638
36,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten