Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
zurück zur Liste

Der Maler Hermann Hesse.

Katalogbuch, Kunstmuseum Bern 2012.

22,5 x 22,5 cm, 144 Seiten, 162 Farbabb., geb.
Zum 50. Todesjahr von Hermann Hesse widmet sich eine erste Retrospektive seinem umfangreichen aber größtenteils völlig unbekannten malerischen Werk. Das Kunstschaffen spielte für Hesse stets eine wichtige Rolle und seine intensive und komplexe Bildsprache ist für das Verständnis seiner persönlichen Entwicklung, seines Kunstverständnisses und seines literarischen Werkes von großer Bedeutung. Diese für seine Rezeption wohl wegweisende Publikation zur Berner Ausstellung würdigt nun anhand neuer Forschungsergebnisse erstmals Hesses Beitrag zur Kunst der Moderne.
Versand-Nr. 556580
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Klassische Moderne

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten