Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Das Glück in der Kunst. Expressionismus und Abstraktion um 1914. Sammlung Bunte.

Von Jutta Hülsewig-Johnen, Uwe M. Schneede. Kunsthalle Bielefeld 2014.

24 x 28 cm, 300 Seiten, zahlr. Farbtafeln u. Abb., geb.
Der Maler und Grafiker Hermann Stenner fiel 1914 im Ersten Weltkrieg im Alter von nur 23 Jahren. Stenners Werk bildet den Kern der Sammlung Bunte, die sich vorrangig dem Erhalt und der Erforschung seines Œuvres widmet. Hundert Jahre später erinnert die Publikation damit auch an die im Krieg gefallenen Künstler wie August Macke oder Franz Marc. Der Katalog folgt Stenners künstlerischem Lebensweg im Kontext seiner Lehrer, Weggefährten und Künstlerfreunde wie u. a. Peter August Böckstiegel, Johannes Itten, Ida Kerkovius, Willi Baumeister, Oskar Schlemmer und Adolf Hölzel.
Versand-Nr. 662810
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten