Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

August Macke. Ein früh verstorbenes Genie.

Von Ina Ewers-Schultz. Köln 2014.

12 x 18 cm, 108 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.
Dass ausgerechnet der junge Macke (1887-1914) bereits wenige Wochen nach Kriegsbeginn an der französischen Front fällt, zeugt von grausamer Ironie. Gerade er, der alles Negative konsequent aus seinen Bildwelten ausklammerte, seine ungebrochene Daseinsfreude in Farben von »hellstem und reinstem Klang« vermittelte. Als Mitbegründer des Blauen Reiter und zentraler Protagonist des Rheinischen Expressionismus hinterlässt der erst 27-Jährige ein unglaublich umfassendes Œuvre. Der kleinen, feine Band widmet sich dem bedeutenden Künstler der Klassischen Moderne und stellt ihn kurz und kompakt so vor, dass selbst komplizierte Zusammenhänge gut verständlich werden. Eine hochwertige Ausstattung macht das Büchlein zum idealen Geschenk!
Versand-Nr. 647560
12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten