Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

American Epics. Thomas Hart Benton and Hollywood.

Von Austen Barron Bailly. London 2015. Katalogbuch zu der Ausstellung im Peabody Essex Museum, Salem, Massachusetts 2015.

24 x 28 cm, 256 Seiten, 220 farb. Abb., geb.
Dieser üppig illustrierte Katalog geht den Verbindungen zwischen der Kunst Thomas Bentons und den Hollywood Filmen seiner Zeit nach und bringt dabei erstaunliche Perspektiven zum Vorschein. Thomas Hart Benton war durch und durch ein amerikanischer Künstler. Seine Malereien mit regionalem Fokus stellen das alltägliche amerikanische Leben dar sowie die Geschichte des Landes. Dieser Band geht nun seinem Verhältnis zu Hollywood nach und zeigt neben seinen beauftragten Porträts von Filmstars und Kinofilmen, inwieweit sein malerischer Stil hoch theatralisch und narrativ ist. Eine absolut sehenswerte Publikation, die erstmals Bentons Arbeiten für die Filmindustrie vollständig präsentiert. Liebhaber von Bentons Werk werden überraschende Einsichten über seine Karriere entdecken und Hollywood Fans werden fasziniert sein, inwieweit Benton die amerikanische Filmgeschichte beeinflusste und gleichzeitig von ihr inspiriert wurde. (Text engl.)
Versand-Nr. 702803
37,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten