Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Albert Weisgerber. Retrospektive 1878-1915.

Hg. Roland Mönig. Katalogbuch Saarlandmuseum Saarbrücken. Bielefeld, Berlin 2015.

21 x 28 cm, 248 Seiten, 171 Abb., davon 140 farb., geb.
Albert Weisgerber galt als eine der vielversprechendsten jungen Kräfte der Münchner Moderne. Sein früher Tod auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs schnitt das Schaffen einer Künstlerpersönlichkeit ab, die im Spannungsfeld der Avantgarden zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine kompromisslose und eigenständige Position behauptet hat. Aus Anlass seines 100. Todestags widmet das Saarlandmuseum in Kooperation mit der Albert-Weisgerber-Stiftung St. Ingbert dem Künstler die umfassendste Retrospektive der letzten Jahrzehnte. Das aufwendig bebilderte Katalogbuch zeichnet in sieben aktuellen Textbeiträgen Weisgerbers vielgestaltiges Oeuvre nach.
Versand-Nr. 714801
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten