0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Albert Gleizes 1881-1953.

Albert Gleizes 1881-1953.

Michel Massenet, Paris 1988.

25,5 x 29 cm, 120 S., 105 Abb., davon 88 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 138495
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Michel Massenet ist als Präsident der Fondation Albert Gleizes einer der profundesten Gleizes-Kenner und hat in dieser Funktion auch die Herausgabe des Gleizes-Werkverzeichnisses betreut. Er gewährt in dieser Monographie einen überzeugenden Einblick in das Werk des weltweit anerkannten Künstlers, der eine singuläre und eminent wichtige Position in der modernen Kunst einnimmt. Massenet umreißt Gleizes« Schaffensphasen, angefangen mit der Entwicklung zum im Jahr 1914 vollständig ausgereiften kubistischen Stil Gleizes’, bis hin zu Gleizes« Tod im Jahr 1953. Gleizes, der 1912 die »Section d’Or« mitbegründete, gilt als »Theoretiker des Kubismus«, da er im selben Jahr mit Jean Metzinger die Studie »Du Cubisme« veröffentlichte. Auch nach 1920, als Mitstreiter und Gegner den Prinzipien des Kubismus treu. Massenet erläutert anhand einer überzeugenden Bildauswahl und kenntnisreichen Texten das Werden des Gleizeschen Gesamtwerks, er bietet für Kenner einen umfassenden Überblick und für Interessierte einen leichten Zugang zu diesem außerordentlichen Künstler. Text französisch.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.