Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Emil Nolde. Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus. Essay- und Bildband.
    Emil Nolde. Eine deutsche...
    Von Bernhard Fulda. Hg. Nationalgalerie Berlin, Nolde...
    Emil Nolde - eine deutsche Legende Emil Nolde (1867-1956) ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Künstler der Klassischen Moderne. Als...
    45,00 €
  • Zwischen Stadt und Steppe. Künstlerische Texte der ukrainischen Moderne aus den 1910er bis 1930er Jahren.
    Zwischen Stadt und Steppe....
    Hg. Marina Dmitrieva. Berlin 2011.
    In dieser Publikation werden erstmals Texte ukrainischer Künstler, Kunsttheoretiker und Publizisten der Zeit von 1910-1930 dem deutschsprachigen Leser in...
    Statt 36,00 €* nur 9,95 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • László Moholy-Nagy. Gestalter des bewegten Lichts.
    László Moholy-Nagy. Gestalter...
    Von Gudrun Wessing. Wiesbaden 2019.
    László Moholy-Nagy war ein Künstler, Kunsttheoretiker und Bauhauslehrer, ein Visionär und Autodidakt, der sein Jurastudium aufgegeben hatte zugunsten...
    14,90 €
  • Laszlo Moholy-Nagy. Malerei, Fotografie, Film.
    Laszlo Moholy-Nagy. Malerei,...
    Hg. Otto Stelzer. Neue Bauhausbücher. Unveränderter...
    Moholy-Nagys Bedeutung für die Avantgarde zeigt sich auch in seinem wegweisenden Buch »Malerei, Fotografie, Film«, das er verfasst und gestaltet hat und...
    49,00 €
  • Die Dada. Wie Frauen Dada prägten.
    Die Dada. Wie Frauen Dada prägten.
    Hg. Ina Boesch. Zürich 2015.
    Dada gilt als eine der ersten Kunstrichtungen, in der Frauen als eigenständige Kunstschaffende von einem breiteren Publikum überhaupt wahrgenommen wurden....
    Statt 29,00 €* nur 9,95 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • »Ich will Dich an der Hand führen, um Dir die Wunder der Welt zu zeigen ...«. Briefe von Franz und Maria Marc.
    »Ich will Dich an der Hand...
    Hg. Annegret Hoberg. München 2018.
    Franz und Maria Marcs Briefe, viele davon bisher unveröffentlicht, sind ein berührendes Zeugnis ihrer Liebesgeschichte. Von 1905 bis zu Franz Marcs frühem...
    Statt 18,00 € als Mängelexemplar 7,95 €
  • Imagination und Anschauung. Ägyptenrezeption und Ägyptenreisen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
    Imagination und Anschauung....
    Hg. Heike Biedermann, Andreas Dehmer u.a. Dresden 2015.
    Im Rahmen der Ausstellung »Nach Ägypten! Die Reisen von Max Slevogt und Paul Klee« veranstaltete die Galerie Neue Meister der Staatlichen Kunstsammlungen...
    Statt 29,00 € vom Verlag reduziert 9,95 €
  • Das Bauhaus. Grafische Meisterwerke von Klee bis Kandinsky.
    Das Bauhaus. Grafische...
    Hg. Roland Krischke, Lindenau-Museum Altenburg. Dresden...
    Im Herbst 1921 präsentierte Walter Gropius am Bauhaus Weimar eines der wichtigsten transnationalen Kunstprojekte nach dem Ersten Weltkrieg: Unter dem Titel...
    38,00 €
  • Hans Purrmann. Vitality of Colour.
    Hans Purrmann. Vitality of Colour.
    Hg. Annette Vogel. Katalog, Kunstforeningen Gl Strand,...
    Hans Purrmann als Maler inmitten von Bohème und klassischer Moderne - als deutscher Kunst-Migrant zwischen Frankreich, Italien und der Schweiz: Nicht nur...
    39,90 €
  • Gertrude Stein. Picasso. Sämtliche Texte 1909-1938.
    Gertrude Stein. Picasso....
    Zürich 2003.
    Sie war Picassos erste Biographin: Gertrude Stein. Dies sind ihre sämtlichen Texte von 1909-38 über das Maler-Genie. Ein Parade-Ritt durch Leben und Werk...
    Statt 22,00 €* nur 7,95 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis

Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne

1 3 4 5 · ... · 32
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
1 3 4 5 · ... · 32
Klassische Moderne ist ein Begriff der Stilkunde innerhalb der Kunstgeschichte und ihrer Nachbardisziplinen wie etwa Architektur und Design. Innerhalb weniger Jahrzehnte, zwischen der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges, revolutionierten Künstler, Architekten, Designer, auch Musiker, Theaterleute und Tänzer, die Künste. Als internationale Bewegung mit europäischem Schwerpunkt, wurde in den Zentren der Metropolen oder auch in den Künstlerkolonien außerhalb, nach Wahrheit in der Kunst und dem künstlerischen Ausdruck gesucht. Diverse Strömungen sind hier zu nennen, von Dada und Surrealismus über Blauen Reiter, Expressionismus bis zu Bauhaus und Neue Sachlichkeit um nur einige zu nennen. Ob in Paris oder Wien oder Berlin - in den Zentren wurde experimentiert und diskutiert, und vor allem jene Moderne erfunden, die den heutigen Kunstbegriff (Klassische Moderne) entscheidend geprägt hat. Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die »Goldenen Zwanziger« - die große Zeit der europäischen Metropolen, der Industrialisierung, des gesellschaftlichen und kulturellen Umschwungs. Auf die immer deutlicher wahrnehmbare Stimmungsmache für den Krieg reagierten die Künstler auf ihre Weise - bis der große, vernichtende »Rundumstreich« der Nazis alle Kultur und Kunst instrumentalisierte und/oder verhetzte. Alles zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik der Klassischen Moderne, ein umfangreiches Angebot: Monografien, Sammelbände, Kataloge aktueller und vergangener Ausstellungen ebenso wie manch ein gesuchtes, vergriffen geglaubtes Kunstbuch. Klassische Bildbände stehen neben Künstlerbiografien und eigenen Schriften der Künstler, professionell interessierte Leser kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber und Sammler - unter der Rubrik Klassische Moderne.
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten