Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mark Twain. Das Verschwinden des Prinzen Oleomargarine.

Illustriert von Philip & Erin Stead. München 2018.

21 x 28 cm, 160 S., durchgehend farb. illustriert, geb.
1879 macht sich Mark Twain in einem Pariser Hotel Notizen zu einem Kinderbuch, das aber nie veröffentlicht wird - bis jetzt! Über einhundert Jahre später bilden die zufällig entdeckten Notizen nun das Gerüst für eine märchenhafte Erzählung, kongenial umgesetzt von dem Künstlerduo Philip und Erin Stead! Johnny, einsam und verlassen und nur in Begleitung seines Huhnskommt in den Besitz einiger magischer Samen, die es ihm ermöglichen, mit Tieren zu sprechen und sich dadurch schließlich auf die Suche nach dem verschwundenen Prinzen Oleomargarine zu begeben. Im Angesicht eines tyrannischen Königs kommen Johnny und seine tierischen Freunde zu der Einsicht, dass Großzügigkeit, Empathie und Mut wertvollere Gaben sind als Macht und Geld. Illustriert mit anmutigen und berührenden Zeichnungen führt diese Geschichte durch die Zeit zurück, und mit Johnny gesellt sich zu Tom Sawyer undHuckelberry Finnein weiterer mutiger Junge aus der Feder von Mark Twain.
Versand-Nr. 1052047
25,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten