Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Man sieht auch mit den Ohren gut. Eine kleine Reise in die Musik.

Von Kerstin Unseld, Illustrationen von Leonard Erlbruch. München 2016.

15 x 21 cm, 176 Seiten, zahlreiche Abb., geb.
Mathis und Muks sind Freunde, die alles gemeinsam machen. Nur eines trennt sie: Mathis liebt klassische Musik, während Muks lieber über eine Wiese tobt. Da kommt es Mathis gerade recht, dass ihnen auf geheimnisvolle Weise die Aufgabe gestellt wird, die Königin der Instrumente zu suchen. Wenig begeistert macht Muks mit, kann er doch seinen blinden Freund nicht allein durch die Zeit reisen lassen. Und so landen die beiden unter anderem im Mittelalter bei Hildegard von Bingen, lernen den Ritter von Gluck in der Pariser Oper kennen, trinken Tee mit den Schönbergs in Wien und fachsimpeln mit einem Musiker aus Louis Armstrongs Band in New Orleans. Ob das die beiden des Rätsels Lösung näher bringt? Auf jeden Fall hat Muks jetzt mehr Lust auf Musik. Und Mathis hat ja schon immer gewusst, dass man mit den Ohren auch gut sehen kann. Mit einem umfangreichen Anhang und vielen Hörtipps. Für Kinder von 7-11 Jahren.
Versand-Nr. 750751
12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten