0 0

Hurra, wir lesen! Hurra, wir schreiben!

Von Tom Seidmann-Freud. Berlin 2017.

17 x 24 cm, 64 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1021559
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Tom Seidmann-Freud, eine Nichte Sigmund Freuds, hat mit ihren poetischen Bilderbüchern und Spielfibeln einen herausragenden Beitrag zur Modernisierung der Formensprache im Kinderbuch des frühen 20. Jahrhunderts geleistet. Die im Stil der neuen Sachlichkeit gestalteten Spielfibeln Seidmann-Freuds, die seit beinahe siebzig Jahren nicht mehr verlegt worden sind, zeugen von dieser zeitlosen Eleganz und sind auch didaktisch nach wie vor überzeugend und höchst modern. Und so richtet sich diese schön ausgestattete Neuausgabe an Eltern ebenso wie an Liebhaber hervorragend gestalteter Bücher. Ein Bewunderer von »Hurra, wir lesen! Hurra, wir schreiben!« war der Philosoph und Publizist Walter Benjamin, der begeisterte Artikel über den pädagogischen Ansatz von Seidmann-Freud veröffentlichte. Nun lässt sich ihr zeitlos modernes Werk endlich wiederentdecken.
Illustration von Kat Menschik. Köln ...
14,99 €
Von Mark Twain. Köln 2013.
Originalausgabe 12,95 € als
Sonderausgabe** 4,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Hugh Lofting. Köln 2018.
4,95 €
Von Daniela Kulot. Hildesheim 2015.
9,95 €
Burgrieden 2011.
Statt 29,99 €
nur 5,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.