Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Geheimnisse von Troja.

Von Wolfgang Korn und Klaus Ensikat. Köln 2013.

16,5 x 24 cm, 192 Seiten, durchgehend farbig illustriert, geb.
Ein neuer Coup des erfolgreichen Gepanns Korn/Ensikat, Preisträger des Jugendliteraturpreises 2009 und unbedingt eine Empfehlung wert: Warum ist der Mythos Troja bis heute so faszinierend? Hat wirklich Heinrich Schliemann die sagenumwobene Stadt wiederentdeckt? Und kämpften Hektor und Achill tatsächlich wie Helden? Eine aufregende Spurensuche, die quer durch die Ilias und ihre Geheimnisse führt. Worum ging es den griechischen Helden und Göttern, die so leidenschaftlich kämpften, gegeneinander intrigierten und ihr Leben aufs Spiel setzten? Und wie geriet Troja erst in Vergessenheit, um dann im 19. Jahrhundert neu entdeckt zu werden? Seit über zwanzig Jahren erforschen Wissenschaftler aus aller Welt die Kultstätte, doch die Ergebnisse überzeugen nicht die ganze Gelehrtenwelt - warum ist das so? Diesen dreitausend Jahre währenden Streit um Troja lässt Klaus Ensikat mit seinen beliebten aquarellierten Federzeichnungen vor unseren Augen lebendig werden. Empfohlen ab 12 Jahren.
Versand-Nr. 598070
19,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten