Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

George Harrison. Living in the Material World.

Von Olivia Harrison, Martin Scorsese, Paul Theroux. New York 2011.

26 x 29 cm, 400 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.
George Harrison war der »stille« Beatle, der ein eher spirituelles Leben dem Star-Rummel vorzog. Der vorliegende Band versammelt Fotografien, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Memorabilia aus Harrisons Privatarchiv. Seine Witwe Olivia hat dieses überbordende, faszinierende Material ausgewählt und geordnet, so dass die verschiedenen Lebensphasen Georges offenbar werden: von den frühen, von der Gitarre beherrschten Jahren in Liverpool über die erstaunliche Beatles-Zeit bis zu seinen Tagen als unabhängiger Musiker und Bohemien. Auch Harrisons große Liebe zur indischen Musik und seine Abenteuer als Filmproduzent, als Mitglied der »Traveling Wilburys« und als Formel-Eins-Fan können aus nächster Nähe nachvollzogen werden. Das reich illustrierte Buch ist angefüllt mit Geschichten und Anekdoten, erzählt von seinen Freunden, darunter Eric Clapton, Terry Gilliam, Eric Idle, Paul McCartney und Ringo Starr. Ein weiteres Highlight sind die hier teils erstmals publizierten Fotografien, die George Harrison selbst seit der Mitte der 1960er Jahre aufnahm. (Text engl.)
Versand-Nr. 717550
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten