Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Johan Thorn Prikker. Mit allen Regeln der Kunst. Vom Jugendstil zur Abstraktion.

Katalog, Museum Kunst Palast Düsseldorf 2011.

20 x 25,5 cm, 256 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., pb.
Über 200 Highlights des facettenreichen Werkes von Johan Thorn Prikker (1868-1932) sind hier zu bestaunen. Der Band widmet sich einem Ausnahmetalent einem der wichtigsten Designer aus der Blütezeit der niederländischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts; er offenbart Thorn Prikkers außerordentliche Kreativität und Experimentierfreude. Bereits zu Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit genoss er Anerkennung für seine Gemälde und Zeichnungen, die zu den herausragenden Werken des Symbolismus in den Niederlanden zählen. Schon bald jedoch wandte sich der Künstler mit großer Hingabe den angewandten Künsten zu. Er warf die traditionelle Staffeleimalerei über Bord und widmete sich stattdessen einer Vielzahl anderer Medien von Aquarellen, Textilien, Bucheinbänden und Glasfenstern bis hin zu Wandgemälden, Möbeln, Mosaiken und Teppichen. Prikker war mehr als lediglich ein Designer des Jugendstils: Er war einer der ersten niederländischen Künstler - mit Mitglied des Werkbund und Dozent an den Kölner Werkschulen - der internationale Anerkennung fand. Umfassend illustriert, fachlich versiert in den Ausführungen, handlich im Format und sehr gut lesbar.
Versand-Nr. 603988
Originalausgabe 32,00 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten