Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hochwertige Kunst- & Bildbände über europäische Kunst bis 1800
zurück zur Liste

Die Freiburger Skulptur des 16. Jahrhunderts. Herstellung, Funktion und Auftraggeberschaft. 2 Bände.

Hg. Stephan Gasser u.a. Petersberg 2011.

24 x 32 cm, 1050 Seiten, 680 Abb., zumeist in Farbe, geb.
Die Freiburger Skulptur des 16. Jahrhunderts zählt zu den größten zusammenhängenden Ensembles spätgotischer Skulptur in Europa, war aber der internationalen Forschung bisher nur wenig bekannt. In einem mehrjährigen Forschungsprojekt untersuchte ein interdisziplinäres Arbeitsteam etwa 450 Retabel, Einzelfiguren und Reliefs und veröffentlicht seine Resultate nun in zwei Bänden: Ein thematisch organisierter Textband liefert in zwei großen Kapiteln Informationen über Herstellung und Funktion der Freiburger Skulptur im Spätmittelalter und in der Renaissance; ein handbuchartiger Katalogband präsentiert in Kurzform alle untersuchten Objekte systematisch nach Werkstätten geordnet. (Michael Imhof Verlag)
Versand-Nr. 533300
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst bis 1800

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten