Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Elfenbein. Einblicke in die Sammlung Reiner Winkler.

Hg. Jutta Kappel. Katalog Dresden u.a. O. 2001.

21 x 28 cm, 144 S., 62 Farbabb., geb.
In einer außergewöhnlichen Sonderausstellung gewährte der Sammler Reiner Winkler erstmalig einer großen Öffentlichkeit Einblicke in seine Privatsammlung, die bisher nur einem kleinen Kreis von Kennern und Liebhabern der Elfenbeinkunst bekannt und zugänglich war. Eine Auswahl von 50 Werken aus seinem Besitz macht stilistische Tendenzen innerhalb der Elfenbeinkunst des 17. und 18. Jahrhunderts exemplarisch deutlich, die in dem jetzt vorliegenden Buch in Wort und Bild vorgestellt werden. Zu sehen sind Werke berühmter Elfenbeinkünstler, wie z.B. Adam Lenckhardt, Johann Caspar Schenk, Francis von Bossuit, und viele andere mehr, deren Namen für handwerkliche Perfektion und höchste künstlerische Ausdruckskraft stehen.
Versand-Nr. 180980
Originalausgabe 19,50 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten