0 0

Jean Améry. Jenseits von Schuld und Sühne. 4 CDs.

Gelesen von Peter Matic. 2007.

4 CDs, Spielzeit 4 Std. 4 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1033875
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die intellektuelle Auseinandersetzung des Essayisten und Romanciers Jean Améry mit den KZ-Strukturen des Dritten Reichs, die er als jüdischer Gefangener überlebt hatte. Der Essay, 1964 geschrieben, begründete das Ansehen des Autors und machte ihn zu einer intellektuellen Leitfigur in der Bundesrepublik. Das Beste aus den Sendereihen »Am Morgen vorgelesen« und »Am Abend vorgelesen« von NDR Kultur. Der Herausgeber Hanjo Kesting hat zu jedem Hörbuch eine ausführliche Einleitung beigetragen, die im graphisch anspruchsvoll gestalteten Booklet abgedruckt ist. Darüberhinaus liest der bekannte und beliebte Sprecher Achim Gertz zu Beginn jedes Titels eine Einleitung in Kurzform.
Berlin 2018.
Originalausgabe 24,95 € als
Sonderausgabe** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Wolfgang Pfeifer. Lizenz De Gruyter ...
Originalausgabe 76,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Peter Weiss. München 2011.
Statt 14,95 €
nur 3,95 €
Von Stephanie Haerdle. Hamburg 2020.
20,00 €
Von Manuela Göhner u.a. München 2013.
Statt 19,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Ungekürzte Lesung. Poing 2000.
Statt 14,99 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.