Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hörbücher und Hörspiele
zurück zur Liste

Die Erste »Laut gegen Nazis« Hörbuch Edition. Arnold Zweig. Der Streit um den Sergeanten Grischa

CD Hamburg 2005.

CD
In dieser Serie lesen Prominente aus unterschiedlichen öffentlichen Bereichen Auszüge aus von den Nationalsozialisten verbotener Literatur, um sich plakativ gegen einen neu aufkeimenden Rechtsradikalismus zu stellen. Alle an der ersten Hörbuchreihe beteiligten Vorleser haben gagenfrei agiert. 10 % des Erlöses werden an die Amadeu Antonio Stiftung in Berlin gespendet. Es lesen Sergej Barbarez (aus »Pünktchen und Anton« von Erich Kästner), Jo Brauner (aus »Der Streit um den Sergeanten Grischa« von Arnold Zweig), Eva Herman (aus »Fabian. Die Geschichte eines Moralisten« von Erich Kästner), Johannes B. Kerner (»Prosa« von Else Laska-Schüler), Smudo (»Liebe deinen Nächsten« von Erich Maria Remarque) sowie Peter Lohmeyer (aus den gesammelten Werken von Kurt Tucholsky).
Versand-Nr. 318469
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Hörbücher

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten