0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Annemarie Schwarzenbach. »Wir werden es schon zuwege bringen, das Leben«.

Briefe an Erika und Klaus Mann 1930-1942, gelesen von Hannelore Elsner.

2 Audio-CD. Spielzeit 120 min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 578525
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die auf dieser CD versammelten Briefe an Erika und Klaus Mann zählen zu den wenigen erhaltenen persönlichen Textdokumenten von Annemarie Schwarzenbach, deren Mutter fast alle Tagebücher und Briefe ihrer Tochter vernichtete, um »das Aufrühren jedweden Unerfreulichen und jeden Schmutzes« zu verhindern. Die vorliegende CD ist ein eindrückliches Zeugnis für die intensive Freundschaft, die Annemarie Schwarzenbach mit den beiden Mann-Geschwistern verband. Darüber hinaus stellen die Briefe - verfasst zwischen 1930 und 1942 - Zeitzeugnisse von beträchtlicher Aussagekraft dar. Annemarie Schwarzenbach ist eine der interessantesten Frauenfiguren der deutschen Geisteswelt vor dem Krieg. Sie stammte aus großbürgerlichen Verhältnissen, promovierte mit 23 Jahren, führte eine Reiseexistenz, die Fluchtcharakter hatte, gleichzeitig aber auch einen ästhetischen Lebensentwurf verkörperte. Sie war Romanautorin, Fotografin und Reisejournalistin, ihre androgyne, melancholische Erscheinung bescherte ihr die Verehrung beider Geschlechter, ihre Morphiumsucht brachte sie in eine psychiatrische Anstalt, sie war Lesbe und engagierte Antifaschistin, sie versuchte sich das Leben zu nehmen und starb mit 34 Jahren nach einem Fahrradunfall. Hannelore Elsner verleiht ihrer Persönlichkeit eine adäquate Stimme. Nun drastisch preisreduziert!
Köln 2016.
Originalausgabe 9,95 € als
Sonderausgabe** 3,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Göttingen 2014.
Statt 48,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Nobuyoshi Araki. Neuauflage Köln ...
Originalausgabe 20,00 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Reprint der Ausgabe Leipzig 1910. ...
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Aline und Robert Crumb. London 2012.
Statt 35,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Anton Daul. Darmstadt 2013.
Statt 19,90 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.