0 0

Gabriele Münter. Das Russen-Haus (1931).

Hochwertiger Kunstdruck.

Blatt 60 x 48 cm, Motiv 40,5 x 32,5 cm, 4-farbiger Druck im Offsetdruckverfahren auf LuxoArtSamt-Papier, limitierte Auflage: 1000 Exemplare.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1358731
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Name wurde Gabriele Münters (1877-1962) Heimstatt in Murnau von den Einheimischen verliehen. Ihr Lebensgefährte Wassily Kandinsky zog weitere Landsleute an, was die Murnauer dazu veranlasste die Villa »das Russen-Haus« zu nennen. Dieser Ort wurde zu einem Treffpunkt der Avantgarde und zur Geburtszelle des »Blauen Reiter«. Von 1908 bis 1914 verbrachte das Paar hier die Sommer und Ende der 1920er Jahre kehrte Gabriele Münter in das Haus zurück. 1931 hielt die Malerin das Gebäude ein weiteres Mal in einem Ölbild fest. Der Spätsommer hat die Bäume links auf dem Gemälde bereits eingefärbt aber die hochgewachsenen Sonnenblumen vor dem Haus stehen noch in voller Blüte. Es ist weiterhin warm genug, um die Fenster offen zu halten und den Anblick der Natur zu genießen. Die Grün- und Rottöne des Gartens umfangen das schlanke Haus mit dem Walmdach und binden es so in die Landschaft ein. Das Original befindet sich im Lenbachhaus in München.

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.