Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Originalgrafiken und Kunstdrucke
| | zurück zur Liste

Nicholas Krushenick. Grafik 3 aus: »Fire-Flash-Fire-Fade«, 1971.

Originalgrafik (Siebdruck). Galerie Domberger.

83 x 60,5 cm, sign., num. Aufl. 150 Expl.
Der Amerikaner Nicholas Krushenick (1929-99) gilt als einer der wesentlichen Wegbereiter der Pop-Art. 1963 stellte er im Museum of Modern Art New York aus und war 1968 mit sechs Arbeiten auf der 4. documenta vertreten. Das Blatt stammt aus dem Portfolio »Fire-Flash-Fire-Fade« aus dem Jahr 1971. Dieses zeigt seine formal spezielle kontrastreiche Kompositionsweise, inhaltlich deuten die Zickzack-Linien einen Schlund mit scharfen Zähnen an und spielen auf ein seinerzeit herrschendes Nationalgefühl von Anspannung und unterdrückter Wut an. (s. Ben Johnson, New York Times 14.10.2011).
Versand-Nr. 617474
640,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten