Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Originalgrafiken und Kunstdrucke
zurück zur Liste

Les Conquérants.

Von André Malraux. Illustrationen von André Masson. Künstlerbuch Paris 1949. WV Cramer No. 27.

28,5 x 38,5 cm. 116 Grafiken auf 56 einliegenden Bögen im Schuber. bezeichnet H.C.
Trente-Trois Eaux-Fortes originales en deux couleurs gravées par André Masson - Die von André Masson im Jahr 1949 (!) mit 33 zweifarbigen Radierungen illustrierte Vorzugsausgabe des Romans »Les Conquérants« (»Die Eroberer«) des französischen Romanciers und Kunsttheoretikers André Malraux aus dem Jahr 1928. Die beeindruckende Publikation aus dem Jahr 1949 bezeugt die fruchtbare und überaus gelungene Zusammenarbeit zweier wichtiger Künstler des 20. Jahrhundert aus den unterschiedlichen Disziplinen schreibende und bildende Kunst. Für diesen (seinen ersten) Roman wird Malraux (1901 - 1976) mit dem Prix Interallié für das beste belletristische Werk eines Journalisten ausgezeichnet. Der Roman, dem Malraux' Erfahrungen während der Unruhen in China von 1925 bis 1927 zugrunde liegen, erzählt die Geschichte des Kommunistenaufstands in Kanton. Die im Tiefdruckverfahren wiedergegebenen Illustrationen stammen aus der Feder des Malers und Grafikers André Masson (1896 - 1987), seinerseits ein bedeutender Vertreter des Surrealismus und späterer Wegbereiter des Expressionismus und ein vielseitig Schaffender in den unterschiedlichsten Medien. Hier allerdings lässt sich durchaus auch eine Nähe zur ostasiatischen Kalligrafie erkennen. Die elegante Typografie des Textes alterniert mit der wunderbaren Bildsprache der Illustrationen; die wohlerhaltene Original-Ausstattung lässt vergangene Zeiten wieder aufleben und machen diese außergewöhnliche, bibliophile Ausgabe zu einem Objekt der Begierde. Die weltweite Auflage dieses »Opus « von nur 165 Exemplaren ist natürlich lange vergriffen und ein begehrtes Sammlerstück. Umso größer unsere Freude, unseren Kunden die lediglich in 15 Exemplaren vorgelegten, gleichsam noch exquisiteren, für den Handel nicht vorgesehenen Exemplare mit der Kennzeichnung »h.c.« für »Hors de Commerce« (römische nummeriert I bis XV) anbieten zu können. Alle Exemplare sind mit schwarzer Tinte von Autor und Künstler signiert, darüber hinaus vom Verleger in blauer Tinte monogrammiert. Gedruckt wurde auf der Handpresse von Roger Lacourière in Paris.
Versand-Nr. 487481
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Grafiken Drucke etc

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten