Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Originalgrafiken und Kunstdrucke
| | zurück zur Liste

Heinz Kreutz. 9 x um Gelb, 1970.

Originalgrafik/Serigrafie.

65 x 65 cm, Karton, signiert, nummeriert, datiert, Auflage 100.
Der Frankfurter Maler Heinz Kreutz (Jg. 1923) begann seine Laufbahn als Wegbereiter des Informel in Deutschland und war Mitbegründer der Künstlergruppe »Quadriga«, mit u.a. Karl Otto Götz. Die Farbe als Gestaltungsmittel ist für ihn, der sich auch intensiv mit der Farbenlehre Goethes auseinandersetzte, zeitlebens von wesentlicher Bedeutung gewesen. So erscheint es nur logisch, dass er sich später zugunsten eines klaren, konstruktivistischen Stils weiterentwickelte, immer auf der Suche nach dem Wechselspiel von Harmonie und Dissonanz in der farblichen Komposition. »9 x um Gelb« ist ein gelungenes Beispiel aus dieser Zeit und ein sehr ansprechendes, beeindruckend zeitgenössisch wirkendes Blatt, das immerhin schon 42 Jahre »auf dem Buckel« hat. Sammler und Freunde der abstrakten Kunst dürfen sich freuen: Eine kleine Menge des damals in 100er Auflage gedruckten Blattes können wir zu einem exklusiven Sonderpreis anbieten! (Mit seinem Pendant »9 x um Rosa, 1970« ein historisch verbürgtes, dekoratives und erschwingliches Diptychon...)
Versand-Nr. 570699
Originalausgabe 480,00 € als Sonderausgabe* 280,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten