Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Originalgrafiken und Kunstdrucke
| | zurück zur Liste

Elizabeth Peyton - Camille Claudel Flowers and Books.

Collector's Edition. Buch und Radierung. Ostfildern 2010.

Hartgrundradierung in einer Mappe, Blattformat: 22,2 x 30 cm, Auflage: 30 + 6 e.a., signiert, nummeriert.
Die für ihre Porträtgemälde bekannte Künstlerin Elizabeth Peyton (*1965) hat seit den 1990er Jahren auch eine breite Palette an Druckgrafiken geschaffen, darunter Monotypien, Lithografien, Holzschnitte und Radierungen. Sie benutzt dabei eine Vielzahl verschiedener, auch handgemachter, Papiere und experimentiert mit verschiedenfarbigen Druckfarben. Die Liste der von ihr Porträtierten reicht in beiderlei Medien von historischen Figuren wie William Shakespeare und Richard Wagner über Künstler wie David Hockney bis hin zu Popstars wie Eminem oder Kurt Cobain. In jüngerer Zeit hat Peyton sich auch dem Stillleben zugewandt, um seine heutige Relevanz zu erproben. Die Radierung zeigt ein zartes Stillleben: Wir sehen Camille Claudel - ihr Porträt ist wohl Teil eines Buchcovers, denn spiegelverkehrt ist auch ihr Namenszug zu lesen - und eine nur teilweise sichtbare Vase mit Blumen, deren Blüten sie zu bekränzen scheinen. Begleitband »Elizabeth Peyton - Ghost«. 2011. Hg. Sabine Eckmann u.a. Texte von Hilton Als u.a. (dt., engl.) 26,1 x 33,7 cm, 168 Seiten, 91 Abb. in Farbe, Leinen.
Versand-Nr. 533319
1.480,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten