0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vom Atlantik zum Tschadsee

Hans Dominik

308 S., Fraktur-Schrift, zahlr. Abb. und 1 Karte, 23 x 15 cm, geb. - Limitiert auf 300 Exemplare, handnummeriert!

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2914549
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1908. Hans Dominik (1870-1910) warb als Offizier der Kaiserlichen Schutztruppe in Kamerun sudanesische Söldner für die neuzubildende Streitmacht der deutschen Kolonie an. Er schildert detailliert seine verschiedenen Feldzüge zur Unterwerfung einheimischer Stämme und Völker. Heute wertet man diese Operationen durchaus kontrovers.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.