0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Verbrechen im Namen der Idee - Terror im Kommunismus 1936-1938

Weber / Mählert

288 S., Tb. (Aufbau)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 2468816
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Autoren untersuchen auf der Basis bis dahin unerschlossener Quellen den Großen Terror 1936-1938, der sich nicht nur gegen die eigenen Leute richtete: Verfolgung von Volksfeinden, Saboteuren, innerparteiliche Säuberungen, Repressionen gegen ausländische Kommunisten und Spezialisten, Sippenhaft, Massenmorde.
Philipp Ewers
Statt 14,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
S. Salzborn
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Michael Howard:
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Detlev Schöttker. Berlin 1999.
Statt 12,50 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2010.
Statt 16,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jutta Ditfurth. Hamburg 2015.
Statt 17,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.