0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Selbstmord im Paradies

Deborah Layton

334 Seiten, s/w-Fotos, Format 16 x 22 cm, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2755602
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

1978 sorgte der Massenselbstmord von Mitgliedern der US-Sekte People’s Temple für interantionale Schlagzeilen. Die Autorin war eines der wenigen Sektenmitglieder, die überlebten, weil sie kurz zuvor ausgestiegen war. Hier bietet sie nicht nur die verstörende Innenansicht eines Sektenmitglieds, sondern sie geht auch auf die Gründe ein, die Menschen in solche Psychosekten treiben. Ein Thema, das heute aktueller ist denn je, durch den zunehmenden Fundamentalismus und die vielen heilsversprechenden Sekten und Esoterik-Vereine, die überall neu entstehen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.