0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Reisen des Ritters John Mandeville vom Heiligen Land ins ferne Asien 1322 - 1356.

Von John Mandeville. Lenningen 2004.

21 x 13,5 cm, 320 S., 49 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 401633
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mandevilles Journal ist eine einzigartige Darstellung des Weltwissens seiner Zeit, eine Summe der Reiseberichte des 13. und 14. Jahrhunderts und damit geradezu eine Enzyklopädie des Reisens im Mittelalter. Im 19. Jahrhundert kamen allerdings Zweifel am Wahrheitsgehalt der Schilderungen auf. Hatte Mandeville wirklich seine Reisen selbst unternommen? Hatte er die wunderlichen Länder und Städte wirklich gesehen, von denen er so anschaulich berichtet? Bei all den offenen Fragen bleibt heute die Erkenntnis: Mandevilles Bericht ist ein spannendes Zeugnis mittelalterlichen Lebens und Denkens, einer Epoche, als die Welt noch weitgehend unentdeckt war.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.