0 0

Hannah Arendt. Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen.

Hg. Thomas Meyer, Brigitte Granzow. München 2021.

12 x 18,5 cm, 448 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1257080
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Aktualisierte Neuausgabe zum 60. Jahrestag des Eichmann-Prozesses: Der Prozess gegen den ehemaligen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann, der in der internationalen Öffentlichkeit als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa galt, fand 1961 in Jerusalem statt. Unter den zahlreichen Prozessbeobachtern aus aller Welt war auch Hannah Arendt. Ihr Prozessbericht - zunächst in mehreren Folgen im New Yorker veröffentlicht - wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA - und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung. In einem Nachwort zur aktuellen Ausgabe diskutiert Historiker Hans Mommens den Forschungsstand zur Eichmann-Debatte.
Von William Ledeuil. Berlin 2017.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Frédéric Anton und Christelle ...
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2022.
Originalausgabe 1.000,00 € als
Sonderausgabe** 80,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Oliver Lubrich. Darmstadt 2022.
Originalausgabe 129,00 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Barbara Til. Katalog, Kunstpalast ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Texte von Katrin Bomhoff, Konrad Dussel, ...
Statt 28,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.