0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Zerstörung deutscher Städte im Luftkrieg - 'Morale Bombing' im Visier von Völkerrecht, Moral und Erinnerungskultur

B. Schumacher

344 S., SW-Abb., 16 x 32 cm, geb. (o. A.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2564076
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In diesem Buch steht die moralische und völkerrechtliche Dimension des strategischen Luftkriegs im Vordergrund. Lassen sich Flächenangriffe unter dem Aspekt des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes oder der Kollektivschuldthese ethisch legitimieren? Kommen Reparationsleistungen für Bombenkriegsschäden in Betracht? Diesen Fragen geht der Autor nach. Das Buch wird durch einen Überblick über die deutsche Luftkriegserinnerung abgerundet.
Illustrationen von Caroline Ronnefeldt.
Statt 9,99 €
nur 3,95 €
Hg. Andreas H. Apelt, Ekkehart Rudolph. ...
Statt 12,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
B. Bellin
Originalausgabe 19,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Michail Gorbatschow. Hamburg.
Mängelexemplar. Statt 24,99 €
nur 4,99 €
Von Christian Pantle. Hamburg 2019.
Originalausgabe 16,90 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.