0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Welt des frühen Mittelalters

Von Michael Grant u.a. Ostfildern 2003.

24 x 29,5 cm, 240 S., 500 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249050
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das frühe Mittelalter ist die Zeit des Umbruchs: der Germanenführer Odoaker läßt sich als neuer Herrscher feiern und begründet damit eine neue Epoche. Strittig ist, wie dieses Zeitalter zu benennen ist: Nachklassische Zeit? Zeitalter des Glaubens? Geburt der europäischen Kultur? Alle Bezeichnungen sind zutreffend und greifen doch zu kurz. Kaum eine Epoche in der Weltgeschichte war von solcher Dynamik und Mannigfaltigkeit geprägt, war so bunt, faszinierend und schöpferisch wie die ersten Jahrhunderte des Mittelalters. Neue Reiche entstehen, die Völkerwanderung setzt ein und verändert das Gesicht Europas. Das Christentum prägt unsere Kultur, und der Islam entsteht. Anschaulich und anhand einer Fülle eindrucksvoller farbiger Abbildungen werden diese Entwicklungen nachgezeichnet und erklärt. Ein umfassender Einblick in eine äußerst spannende Zeit.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.