0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Namen der Nummern.

Hans-Joachim Lang.

18,8 x 12,4 cm, 304 S., Tb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 2801078
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Anatomischen Institut der "Reichsuniversität Straßburg" sollten 86 Skelette von 1943 in Auschwitz selektierten und vergasten jüdischen Männern und Frauen zu angeblichen Forschungeszwecken ausgestellt werden. Dieses Vorhaben wurde nie zu Ende geführt. Die sterblichen Überreste der nummerierten Toten wurden nach dem Krieg in einem Massengrab beigesetzt - anonym. Der Autor hat in einem schwierigen Rechercheprozess die Namen der Nummern identifiziert und den Ermordeteten aus Auschwitz damit ihr Gesicht wieder zurückgegeben.
Philipp Ewers
Statt 14,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
S. Salzborn
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Michael Howard:
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2011.
Statt 21,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Detlev Schöttker. Berlin 1999.
Statt 12,50 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2010.
Statt 16,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.