0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutschlands Kämpfe in Ostasien 1900-1901 - Limitiert und handnumeriert!

K. Tanera

300 Exemplare VI, 245 S., mit 7 gefalteten Tafeln und vielen Stichen im Text, 15 x 23 cm, Ganzleinen mit Titelillustration, Leseband

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2774585
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Reiseschriftsteller Karl Tanera (1849 - 1904) nahm am Deutsch-Französischen Krieg teil und wurde als Leutnant vor Paris verwundet. Er beendete seinen Militärdienst als Hauptmann und widmete sich nur noch der Schriftstellerei. So konnte er vielfältige Reisen durch die ganze Welt unternehmen. Er wurde in der Folge durch zahlreiche militärgeschichtliche Analysen bekannt. Seine Betrachtungen über die Kämpfe in China sind detailliert und mit zahlreichen Illustrationen versehen. Die teilweise aufklappbaren Bildtafeln zeigen Schlachtenszenen und Kampfhandlungen aus Peking und Shanghai.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.