0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Nazi und der Psychiater

Jack El-Hai

317 Seiten, gebunden, Fadenheftung, Leseband. Limiterte und nummerierte Ausgabe. (Die andere Bibliothek, 2014)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2799804
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Auf der Grundlage nie veröffentlichter Dokumente erzählt der amerikanische Wissenschaftsjournalist Jack El-Hai das verstörende, politische Psychodrama um die Begegnungen des Armeepsychiaters Douglas M. Kelley mit Hermann Göring. Kelley hatte die Aufgabe, Göring zu verhören und es gelang ihm, eine Bindung zu dem nach der Kapitulation ranghöchsten noch lebenden Nazi aufzubauen. Es ist die zum ersten Mal mitgeteilte Geschichte einer erschreckenden Verstrickung mit weitreichenden Folgen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.