0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Brisante Fälle auf dem Seziertisch - Zeitzeuge Rechtsmedizin

Volkmar Schneider

224 Seiten, zahlr. s/w-Abbildungen, Tb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 2488337
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Student Benno Ohnesorg wurde bei der Anti-Schah-Demonstration 1967 von einer Polizeikugel tödlich getroffen. 1999 starben drei junge Kurden beim Versuch, das Israelische Konsulat zu besetzen. Der ehemalige Boxeuropameister Bubi Scholz erschoss 1984 seine Ehefrau. War er zum Tatzeitpunkt zurechnungsfähig? 1991 fand man die Leiche von Beate Matteoli, Adoptivtochter vom Lotte und Walter Ulbricht, im Zustand fortgeschrittener Fäulnis. Wie kam sie zu Tode? Die Aufklärung solch brisanter Fälle gehört zum Arbeitsalltag des führenden Berliner Rechtsmediziners Volkmar Schneider. Spannend schildert er das jeweilige Geschehen, enthüllt treffend politische oder familiäre Hintergründe und umreißt sachlich und verständlich das jeweils vom Rechtsmediziner zu lösende Problem.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.