0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Belogen, betrogen und umerzogen

Peter Hartl

219 S., Tb. (dtv)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2473232
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kinderschicksale aus dem 20. Jhd.Sie wurden in dem Glauben an die "Herrenrasse" erzogen und mußten erfahren, daß sie in Wahrheit nicht "dazugehörten". Sie hatten als Kinder von Besatzungssoldaten bitter zu leiden oder mußten ihre Herkunft verleugnen. Sie wurden ihren Eltern weggenommen und in Waisenhäusern oder bei "zuverlässigen" Familien im Sinne des jeweiligen Regimes geformt. Erst nach dem Untergang der Diktaturen offenbarte sich vielen Betroffenen ihr gespaltenes Dasein, in dem sich die prägenden Gegensätze unserer Geschichte spiegeln. Der Historiker Peter Hartl schildert exemplarische Lebensläufe und macht bisher kaum bekannte Tatsachen anschaulich.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.