0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Adolf Hitler und der Obersalzberg

J. Neul

224 S., 300 Fotos, 21 x 31 cm, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 2783614
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine Dokumentation in Wort und Bild. Zu Beginn der zwanziger Jahre lernte Adolf Hitler den Obersalzberg kennen und war so beeindruckt, daß er die Gegend immer wieder aufsuchte, dort 1928 ein kleines Haus erst mietete, dann erwarb und anschließend so ausbaute, daß es auch für den Empfang prominenter Gäste und ausländischer Staatsmänner geeignet war. Dieses Buch stellt die Ereignisse am Obersalzberg während des Dritten Reichs dar. Das Geschehen bei und nach Kriegsende bildet den Abschluß dieser Dokumentation.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.