0 0

Die Geschichte der Stadt Eisenach

R. Brunner

112 S., zahlr. SW-Fotos, geb. (Wartberg, 2004)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2522969
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Stadt ist mit Namen wie dem der heiligen Elisabeth oder des Minnesängers Walther von der Vogelweide, Martin Luther, Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann verbunden. Mit der Gründung einer Fahrzeugfabrik, die später zur Wiege des ersten BMW wurde, beschritt die Stadt im ausgehenden 19. Jh. einen hoffnungsvollen Weg. Eisenach rückte aus der Mitte Deutschlands an den 'Rand' der DDR. Die 'Wende' schließlich führte die Stadt zurück ins Zentrum des wieder vereinten Deutschlands. Der Autor dokumentiert dieses 'Auf und Ab' der 850-jährigen Geschichte Eisenachs.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.