0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goldmünze 10 FF mit Kranz Napoleon.

Prächtige Goldmünze des letzten Kaisers von Frankreich.

Goldmünze, Material: Gold, Ø: 19 mm, Gewicht: 3,23 g, in Premium-Box, Zertifikat.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1212630
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Napoleon III. (französisch Napoléon III; * 20. April 1808 in Paris; 9. Januar 1873 in Chislehurst bei London) war unter seinem Geburtsnamen Charles Louis Napoléon Bonaparte während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 als Napoleon III. Kaiser der Franzosen. Mit dem Staatsstreich vom 2. Dezember 1851 hatte der aus einer Volkswahl hervorgegangene Präsident eine Diktatur errichtet. Ein Jahr darauf proklamierte er sich zum Kaiser und sein Land zum Zweiten Kaiserreich. Das Parlament wurde weitgehend entmachtet und erhielt erst ganz am Ende seiner Herrschaft wieder etwas mehr Kompetenzen. Die aggressive Außenpolitik Napoleons führte dazu, dass die Frage der Spanischen Thronfolge in den Deutsch-Französischen Krieg mündete. Nachdem Napoleon am 2. September 1870 gefangen genommen worden war, bildete sich eine neue nationale Regierung in Paris, die ihn für abgesetzt erklärte und die Republik proklamierte. Seine letzten beiden Lebensjahre verbrachte er im englischen Exil. Die Schlacht bei Sedan im Jahre 1870 jährt sich im Herbst zum 150. Mal, in der Kaiser Napoleon III. gegen König Wilhelm I. von Preußen verlor. Letztendlich bildet das Ereignis die Basis für die bald danach erfolgte Kaiserkrönung von Wilhelm I. im Spiegelsaal von Versailles, dessen Jubiläum sich im Januar 2021 dann auch zum 150. Mal jährt. Diese Goldmünze ist ein Original aus massivem Gold. Vorderseite: Belorbeerte Büste des Kaisers n. l. Rückseite: Kaiserliches Wappen, teilt Nominal, darunter Jahr, Prägejahr: 1861-69, Ø: 19mm, Gewicht: ~3,23g Erhaltung: vz.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.