0 0

Bronzemünze 2 Kopeken.

Russisches Reich, 1801.

1 Münze, Material Bronze, in edler Box, Zertifikat.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1220462
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Paul I. (1.10. 1754- 24. März 1801) war von 1762 bis 1773 Herzog von Holstein-Gottorf und von 1796 bis 1801 Kaiser von Russland, außerdem von 1799 bis 1801 Großmeister des Malteserordens. Er gehörte dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp an. Als Sohn der Großfürstin Katharina, der späteren Kaiserin Katharina II. (Katharina die Große), wurde er von ihrem Gemahl Großfürst Peter, dem späteren Kaiser Peter III., als legitimer Nachkomme anerkannt. Peter war, anders als im Falle anderer Kinder, zeitlebens überzeugt, dass Paul sein leiblicher Sohn sei. Paul wurde sofort nach der Geburt von seiner Mutter getrennt und wuchs am Hof seiner Großtante, der Kaiserin Elisabeth Petrowna, auf. Sie beabsichtigte zeitweilig sogar, ihn an Peters Stelle zum Erben zu machen. Nach dem Sturz und der Ermordung Peters III. 1762 lebte Paul mit seiner Familie auf Schloss Gattschina mit eigenem Hofstaat und einer kleinen Armee, einem Geschenk seiner Mutter. Am Todestag Katharinas der Großen, dem 17. November 1796, erklärte sich der 42-jährige Paul zum Kaiser. Am 5. April 1797 erließ er, wohl aus Hass auf seine Mutter, die ihn zeitlebens gedemütigt hatte, ein Dekret, das nur noch männliche Nachkommen zur Thronfolge zuließ. Am 17. April erfolgte seine offizielle Krönung. In der Nacht des 24. März 1801 wurde er bei einem Attentat von Verschwörern aus Kreisen des Adels mit seiner eigenen Schärpe erdrosselt, nachdem er sich geweigert hatte, seine Abdankung zu unterschreiben. Vorderseite: Bekröntes Monogramm (»P«), darunter »I« Rückseite: Wert, Jahreszahl, Mzz., Nominal: 2 Kopeken, Metall: Bronze, Prägejahr: 1801, Ø: ~36mm, Gewicht: ~18,49g, Erhaltung: ss.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.