Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Tulip Anthology. Anthologie der Tulpe.

Von Ron van Dongen, Anna Pavord. San Francisco 2010.

29 x 37 cm, 240 S., zahlreiche farbige Abb., geb.
Begehrt von Königen und Kaisern und bewundert von Gärtnern früherer und heutiger Zeiten, hat die Tulpe schon ganze Nationen beinahe in den moralischen und ökonomischen Ruin getrieben. Die schöne und großformatige Anthologie feiert diese erstaunliche und äußerst beliebte Blume. Ron van Dongens prachtvolle Fotografien vermählen sich mit den Kunstwerken der letzten tausend Jahre, die die Schönheit der Tulpe preisen, aber auch mit literarischen Texten zum Mysterium dieser Blume, die Menschen verzaubern kann, aber auch als Spekulationsobjekt diente. Ihre reiche Kulturgeschichte wird aufgefächert von den Anfängen ihrer Kultivierung im Mittleren Osten über den Höhepunkt der Tulpenzucht und Tulpenmanie im Holland des 17. Jahrhunderts bis hin zu ihrem heutigen Erscheinungsbild als weit verbreitete Zierpflanze. (Text engl., Chronicle Books)
Versand-Nr. 548863
Statt 60,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten